Los Angeles

Heuer fand die IPW vom 04.-07.Mai in Los Angeles statt. An drei tollen und interessanten Tagen hatten mehr als 5000 geladene Delegierte die Gelegenheit, sich mit Ihren Partnern vor Ort zu treffen, neue Kontakte zu knĂŒpfen und viele neue und wichtige Informationen zu bekommen. Wie voriges Jahr war ich wieder, als einer von 3 österr. Unternehmen, mit meinem neuen Produkt ALL-OF-USA vertreten.

Schon die Eröffung am Abend des 4. Mai war traumhaft. Im LA Memorial Coliseum wurden wir mit viel Unterhaltung, gutem Essen und einer tollen Show begrĂŒĂŸt. Das Highlight war ein Auftritt von Diana Ross im Stadion. Mit ihren 80 Jahren sorgte sie fĂŒr eine traumhafte Stimmung.

Am 5.5. begann die Messe. An jedem Tag hatte ich von 10-12 und 14-16 Uhr alle 20 min einen Termin. Nach 16 Uhr traf man sich auf der California Plaza zum Business Talk, man kann auch Netzwerken sagen oder einfach auch zum Tratschen.

FĂŒr mich gab es einige sehr wichtige Treffen. Diesmal habe ich meine Termine mit Schwerpunkt Mittlerer Westen, sĂŒdliche Bundesstaaten und die New England Region ausgewĂ€hlt. NatĂŒrlich wurden auch alte Bekannte getroffen, wie die National Scenic Byways, meine Freundin von ATI, Bernadette Smith, Paul Gagner von Dreamland Safari Tours in Kanab oder mein "Liebling" von Eagle Rider, Katina Cabassi.

Auch das Abschluss - Event in den Universal Studios war außergewöhnlich. Die Studios waren extra fĂŒr uns am Abend geöffnet und nach einer tollen BegrĂŒĂŸung stand uns alles zur VerfĂŒgung. Eine spezielle Studio - Tour, tolles Essen und eine Show vom Feinsten wurde den Delegierten geboten.

Einige der interessantesten Termine

IPW

EAGLERIDER

Eaglerider ist unser Partner fĂŒr alle Biker. Katina ist meine direkte Ansprechpartnerin und wir haben einiges fĂŒr die zukĂŒpnftige Zusammenarbeit besprochen. Wie bekommen nun fĂŒr gewisse Termine besondere Mietpreise, auch EinweggebĂŒhren werden neu bewertet. Vor allem aber werden wir in Zukunft verstĂ€rkt auch Touren mit EAGLERIDER anbieten. Ein  Highlight. Wir bekommen fĂŒr das "Centennial - 100 Jahre Route 66" fĂŒr einige der ausgeschriebenen Touren fixe PlĂ€tze. Die genauen Daten kommen demnĂ€chst. 

IPW

DREAMLAND SAFARI TOURS

Paul Ganer mit seinen DREAMLAND SAFARI TOURS ist unser neuer Partner in Kanab, Utah. Sein Unternehmen ist die fĂŒhrende Agentur fĂŒr jegliche Art von Outdoor - AktivitĂ€ten. AusflĂŒge zu den bekannten SehenswĂŒrdigkeiten, wie den Pewekaboo Slot Canyon, in die White Pocket, den Zion oder Bryce Canyon. Touren fĂŒr Profi Fotografen, Wandertouren mit und ohne NĂ€chtigungen. Seine erstklassig gefĂŒhrten und organisierten Touren sind einfach sensationell.

Aber nicht nur seine Touren sind es die wir anbieten, durch Paul haben wir die Möglichkeit mit guten Aussichten an der Verlosung fĂŒr ein Permit in THE WAVE zu bekommen. Jeder der das schon versucht hat, weiß wie schwer es ist, dieses zu bekommen

IPW

COLORADO

Zusammen mit Micheal Sprenger vom Colorado Tourism Office nahmen auch ein Vertreter der beiden StĂ€dte Loveland und Durango an diesem Meeting teil. Colorado mit dem, von Europa aus, hervorragend angebunden Flughafen Denver, ist der Ausgangspunkt fĂŒr viele wunderschöne Touren, sei es mit dem Mietwagen oder dem Bike.

Allein von Denver aus, dem Tor zu den Rocky Mountains, gibt es unzĂ€hlige SehenswĂŒrdigkeiten. Das eine Stunde nördlich von Denver gelegene Loveland ist ebenso ein Ort, den man unbedingt besuchen solle. 

Durango, die Silberstadt, sollte man als Aufenthalt fĂŒr mehrere TagesausflĂŒge in die nahegelegenen Attraktionen nehmen. Ein Highlight ist hier sicher eine Fahrt mit der DURANGO & SILVERTON NARROW GAUGE RAILROAD. Wer ein unvergesslichges Eisenbahn - Erlebnis haben möchte, wir bieten Ihnen diese einzigartige Fahrt an.

IPW

AMERICAÂŽS SCENIC BYWAYS

Die Scenic Byways sind schon lange ein Bestandteil unserer Routenplanung. Diese Straßen bekommen Ihren Status, wenn Sie durch einen Verlaufmit einem hohen Erholungs- und Freizeitwert oder durch besonders sehenswerte Natur- und Landschaftsgegebenheiten auszeichnen. Die Damen von den Scenic Byways haben mir huer eine besonderen Byway ans Herz gelegt. 

Den OHIO RIVER SCENIC BYWAY. Über 452 Meilen fĂŒhrt diese wunderschöne Straße durch drei Bundesstaaten immer am Ohia River entlang. Die amerikanischen Ureinwohner und die ersten europĂ€ischen Siedler nutzten den Ohio River intensiv. WĂ€hrend der Sklaverei markierte er die Grenze zwischen Nord und SĂŒd und war fĂŒr viele das Tor zur Freiheit.

Aber auch sonst gab es vie Neues, dass ich mit heim genommen habe.

TEXAS

Viel Neues gab es auch am Stand von Texas. In einem seperaten GesprĂ€ch mit Oliver Yang, vom BĂŒro des Governor Greg Abbott, habe ich viel ĂŒber mögliche Kooperationen erfahren. Texas ist als Reiseziel der EuropĂ€er noch nicht an vorderer Stelle. Aber durch die neue Verbindung mit Condor ab den österreichischen Flughafen nach San Antonio, möchte der Lone Star State nĂ€her ins Bewußtsein der Amerikareisenden gelangen.

Durch meine Kenntnisse von Texas und der guten Zusammenarbeit mit örtlichen Anbietern können wir Ihnen einen Texas - Urlaub anbieten, wie es nur wenige können.

Neben den StĂ€dten wie Houston, Dallas und San Antonio sind die Region um Frederiksburg, der Big Bend Nationalpark, neuerdings auch die Region El Paso und auch die KĂŒstenorte Galveston oder Corpus Christi absolut sehenswerte Ziele

IPW

ALASKA

Neu in unserem Portfolio ist der Bundesstaat Alaska. Im Sommer gibt es gute Verbindungen mit Discover Airlines und Condor ab ganz Österreich nach Anchorage. Von hier ist es nicht weit nach Fairbanks, das ein idealer Ausgangspunkt fĂŒr die Erkundung Alalskas ist. Der Denali Nationalpark, das Yukon Charley Rivers Preserve oder die außergewöhnliche Fahrt zur Hudson Bay ĂŒber den Polarkreis hinaus nach Prudhoe Bay sind einmalige Erlebnisse.

Eine Fahrt mit der Alalaska Railroad zĂ€hlt zu den absoluten Highlights einer Alaska - Reise. Mehrere Routen fĂŒhren von Fairbanks hinab in den SĂŒden an die KĂŒste nach Seward. Auch hier haben wir mit Scott McCrea von explore Fairbanks einen der besten Partner, die man in Alalska haben kann

Dies ist natĂŒrlich nur ein kleiner Teil, der Meetings, die ich auf der IPW an drei Tagen hatte. Insgesamt waren es 36 hervorragende GesprĂ€che, deren Ergebnisse schlußendlich Ihnen zu gute kommen. Unser Ziel ist es mit den besten Partnern vor Ort zu kooperieren, damit Ihr Urlaub in den Vereingten Staaten, zu dem Traumurlaub wird, den Sie sich vorstellen. Egal, welchen Urlaub Sie sich vorstellen, sei es ein Ranch - Urlaub, eine Dark Sky Erlebnis oder eine Wandertour in einem der wunderschönen Nationalparks. Wir von ALL-OF-USA planen mit Ihnen Ihre Reise.